Der Esel zeigt Ihnen den Weg

Der Esel zeigt Ihnen den Weg

Der Esel zeigt Ihnen den Weg.

Esel reagieren mit Vorsicht auf Unsicherheit, miese Stimmung und schlechte Manieren – der Grund, weshalb sie meist als stur gelten. Um das Vertrauen der Esel zu gewinnen, muss man ihnen ruhig, respektvoll und selbstbewusst begegnen. 

Mit Hilfe unserer Esel werden schwelende Konflikte und festgefahrene Verhaltensmuster in Teams sowie Schwächen im Führungsstil sehr schnell aufgedeckt. Die Erkenntnisse des Trainings helfen, das eigene Verhalten zu reflektieren, neue Verhaltensweisen sofort auszuprobieren und so nachhaltig zu verändern. Teams rücken zusammen, arbeiten erfolgreicher und Chefs verbessern ihren Führungsstil. 

Warum Esel?

 

Anmeldung zum Esel-Coaching

Eselcoaching_MariettaEselwanderung in der Elbtalaue

Unsere Eselwanderungen laden Sie dazu ein, einfach mal nichts zu denken und Müßiggang zu betreiben. Gewinnen Sie so Abstand vom Alltag, spannen Sie aus und sehen Sie die Welt mit Kinderaugen!

Ein Esel ist nicht nur sanft und ein außergewöhnlicher Wanderpartner, er spiegelt auch die Körpersignale seines Begleiters klar und deutlich. Will ich ihn dazu bringen, von A nach B zu gehen und mir zu folgen, muss ich nicht nur genau wissen, was ich will, sondern mich auch auf das Tier einlassen.

In der Ruhe der Natur wandern Sie unter Anleitung einer Eselführerin mit Ihrem persönlichen Esel und können runterkommen, eine andere Seite an sich entdecken und sich mit Spaß und Freude auf das Tempo des Esels einlassen.

Eine Eselwanderung dauert zwischen 3 und 4 Stunden. Die Kosten betragen 50,- € pro Esel.

Sie können einen Esel auch zu zweit oder als Familie führen, Kinder müssen beim Führen grundsätzlich von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden. Unsere Esel sind keine Reittiere. Gut erzogene Hunde können an der Leine mitgeführt werden.

Mitzubringen sind:

–          Festes, bequemes Schuhwerk

–          Wetterfeste Kleidung (Regenjacke, Sonnenhut etc.)

–          Rucksack mit Proviant für ein gemeinsames Picknick

Termine und Anmeldung zum Müßiggang im Eseltakt hier

Foto: t&w Boltersen Eselcoaching für Führungskräfte FührungskräftecoachingWer ist ein Esel?

Ein gut funktionierendes Team ist die Basis für ein gutes Arbeitsklima, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, Kooperation und Spaß am Arbeitsplatz. So kann letztlich auch die Effizienz gesteigert werden.

Wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Team sind eine klare Kommunikation, gegenseitiger Respekt, Wertschätzung und ein hohes Maß an Motivation.

In der Interaktion mit Eseln werden Teamstrukturen unmittelbar deutlich und können reflektiert und ggfs. verändert werden. Außerdem treten die unterschiedlichen Rollen hervor. Dies sind wichtige Voraussetzungen, um eine erfolgreiche Teamzusammenarbeit zu fördern.

Das Teamcoaching mit unseren Eseln ist für alle Beteiligten ein nicht alltägliches Event. Die besondere Atmosphäre, die spielerische Herangehensweise in Verbindung mit unserer wertfreien Reflektion der vorliegenden Strukturen können die Entwicklung der Arbeitsgemeinschaft maßgeblich hin zu einem gut funktionierenden Team beeinflussen.

Teamarbeit soll nicht dem Zufall überlassen werden.

Teamentwicklung hat unter anderem das Ziel, ein positives Arbeitsklima zu schaffen und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu gewährleisten. Kooperationsbereitschaft und Teamgeist sollen gefördert werden, um die Arbeitseffizienz des Teams zu steigern.

Klare Kommunikation, Wertschätzung, gegenseitiger Respekt und Motivation sind wichtige Elemente in einem erfolgreichen und gut funktionierenden Team.

In der Zusammenarbeit mit Eseln werden Teamstrukturen schnell deutlich und können sofort vom Team reflektiert werden. Die jeweiligen Teamrollen zeigen sich klar und können so positiv genutzt werden.

Ein Teamcoaching mit Eseln ist für das gesamte Team ein nicht alltägliches Event und verhilft auf spielerische Weise zum Erfolg.

Termine und Anmeldung zum Teamcoaching hier

Lotti_RasmusLernen vom Esel

Ein Esel fordert Achtsamkeit und bedingungslose Aufmerksamkeit. Er zeigt uns, wie wir uns auf das Hier und Jetzt einlassen können. Ein Esel handelt ruhig, scheinbar bedacht und lädt uns Menschen zur Entdeckung der Langsamkeit ein.

Hinter Familie und Arbeit können wir manchmal uns selbst aus dem Auge verlieren: Wie geht es mir? Macht mir Spaß, womit ich mich beschäftige? Welche Talente leben ich? Was ist mir wichtig? Solche Fragen bleiben dann oft unbeantwortet, weil andere Dinge drängen.

Entspannung_Volker

Der Esel dient uns hier als Begleiter auf dem Weg zu Antworten und eigenen Strukturen: Eigene Verhaltensmuster, Unruhe und Stress spiegelt der Esel wider und bietet uns so die Möglichkeit zur sofortigen Reflexion.  Das verhilft, Körper und Geist in Einklang zu bringen, achtsam mit sich selbst umzugehen und die Signale des Körpers wieder wahrzunehmen.

Termine und Anmeldung zur Stress-Bewältigung hier

Eselcoaching_MarkMüssen Führungskräfte führen oder geführt werden?

Wer führt, trägt Verantwortung – sich selbst und seinem Umfeld gegenüber. Führen erfordert ein hohes Maß an Achtsamkeit, Klarheit und Zielorientierung. Für Führungskräfte gilt es, die Balance zwischen fördern und fordern zu finden, die Potentiale von Mitarbeitern so zum Einsatz zu bringen, dass sie Motivation entwickeln und mit ihnen die Unternehmensziele erreicht werden.

Führungskräfte erfahren in Zusammenarbeit mit den Eseln mehr über sich selbst und über ihre Autorität. Esel spiegeln eindeutige Signale über ihre Wirkung im Umgang mit Stress, Widerstand und Druck.

Eselcoaching_Sophie

Ein ehrliches Feedback als Führungskraft zu bekommen und seine eigenen sozialen Kompetenzen im Führungsalltag zu überprüfen und zu reflektieren ist schwer bis unmöglich –  die Arbeit mit Eseln bietet den geeigneten Rahmen. Mit einem Esel als Trainingspartner erleben Führungskräfte die Bedeutung von Authentizität und Flexibilität im Führungsverhalten.

Esel eignen sich hervorragend als Sparringspartner, denn: sie sind unbestechlich!

Termine und Anmeldung zum Führungskräfte-Coaching hier

Eselcoaching_HannaDer Esel hilft, neue Perspektiven einzunehmen!

Orientierung und Zielfindung gelingt nur durch Ruhe und Gelassenheit. 

Achtsam mit sich selbst umzugehen und Körper und Geist im Einklang zu bringen. Potentiale erkennen und Stärken herausarbeiten, das alles sind häufig Coachinganlässe, die sich mit dem Esel als Co-Trainer bearbeiten lassen.

Der Esel dient als Spiegel des eigenen Handelns und verdeutlicht die eigenen Verhaltensmuster. So ist eine schnelle Reflexion möglich. Dies verhilft, neue Wege zu entdecken und das eigene Verhalten zu verändern.

Termine und Anmeldung zum Einzelcoaching hier

Jetzt mehr Informationen anfordern →