Der Esel stärkt Resilienz.

Neben Familie, Arbeit und weiteren Verpflichtungen, verlieren wir uns manchmal selbst aus dem Auge. Die Lebensbalance gerät aus dem Gleichgewicht und wir funktionieren nur noch – pausenlos.

Ein Esel fordert Achtsamkeit und bedingungslose Aufmerksamkeit. Ein Esel handelt ruhig, scheinbar bedacht und lädt uns Menschen zur Entdeckung der Langsamkeit ein. Er zwingt uns, innezuhalten.

Als Begleiter im Coaching spiegelt er eigene Verhaltensmuster, Unruhe und Stress wider und bietet uns so die Möglichkeit zur sofortigen Reflexion. Im Coaching entwickeln wir Strategien, dem Stress gelassener zu begegnen und unsere Resilienz zu stärken. 

Nächste Workshop-Termine:

Mittwoch, 20. Juni 2018
Inhalte und Anmeldeformular

Start typing and press Enter to search