In Allgemein, Presse

Wir freuen uns sehr zu berichten, dass unser Eselcoaching in Adendorf bei Lüneburg es wieder einmal in die Presse geschafft hat. Die Jounalistin Andrea Bittelmeyer hat den Artikel „Regionale Mikroabenteuer“ für die managerSeminare, Heft 274 im Januar 2021, geschrieben. Auch unser Eselcoaching durfte da nicht fehlen. Doch der Reihe nach: 

Worum geht es genau?

In dem Artikel geht es um kreative Lösungen, trotz der aktuellen Corona-Pandemie als Team zusammenzukommen. Auf Reisen sollte verzichtet werden, doch Teams möchten sich auch weiterhin gut aufgestellt sehen, wollen effektiv zusammenarbeiten und auch menschlich gut miteinander klarkommen. Insbesondere die Teams, die aufgrund der Pandemie aus dem Homeoffice arbeiten – und das nun schon seit einiger Zeit, sehen sich wieder mehr nach Miteinander. Und genau hier setzt Frau Bittelmeyer an: Welche Maßnahmen zur Teamentwicklung oder einfach zum gemeinsamen Erleben sind momentan, in Zeiten der Corona-Pandemie, eigentlich möglich? 

Teambuilding in der Natur

Klar: Alle Maßnahmen und Events, die im Freien stattfinden, haben einen entscheidenden Vorteil. Denn die ausgeatmeten Aerosole verfliegen draußen schneller und besser als es in geschlossenen Räumen der Fall ist. Das gibt ein wenig mehr Sicherheit in diesen unsicheren Zeiten. So stellt die Journalistin verschiedene Möglichkeiten vor. Diese reichen von Wanderungen, Vögel beobachten über Kajak-Touren oder SUP fahren (besser nicht bei diesem Wetter ) bis zu unserem Eselcoaching. 

Teamevents in Corona-Zeiten – ist das sicher?

Zugegebenermaßen kann in diesen Zeiten niemand von einer 100%igen Sicherheit sprechen. Das wäre schlichtweg gelogen. Dennoch können wir dafür garantieren, die geltenden Hygienevorschriften umzusetzen und deren Einhaltung zu überprüfen. Das reicht vom Tragen der Masken, sofern der Mindestabstand nicht eingehalten wird, über Desinfektion bis hin zu einem Corona-konformen Buffet mit Snacks und Getränken zum Aufwärmen. Weiterhin sorgen wir dafür, dass auch die Reflexion im Freien stattfindet – hierbei stehen Feuertonnen parat, an denen man sich aufwärmen kann. 

Wenn Sie als Führungskraft oder für Ihr Unternehmen während der Pandemie eine Teamevent im Freien veranstalten möchten, kontaktieren Sie uns gerne. In einem Gespräch klären wir Ihre Wünsche und Ziele und erarbeiten ein auf Sie zugeschnittenes Konzept. Lotti, Pepe, Rasmus und unser gesamtes menschliches Eselcoaching-Team freuen sich auf Ihren Besuch bei uns!

Hier finden Sie den Artikel aus der managerSeminare als pdf.

 

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search

Weihnachtsgrüße vom Eselcoaching-Team - Weihnachtskugel Esel